Inhaltsverzeichnis

Erlebnisse im Visitor Complex Kennedy Space Center

Was ist der Kennedy Space Center Visitor Complex?

Der Kennedy Space Center Visitor Complex ist das Besucherzentrum im Kennedy Space Center der NASA. Der Visitor Complex ist voll von reizvollen Ausstellungen, Attraktionen und Aktivitäten und bietet Touristen einen Einblick in die Welt des Weltraums und der Technologie.

Der Visitor Complex ist in fünf Missionszonen unterteilt. Innerhalb dieser Zonen sind die Attraktionen und Touren nach chronologischen Epochen gruppiert. Von den Anfängen der Weltraumforschung bis hin zu aktuellen und laufenden Missionen können die Besucher die Geschichte des Menschen im Weltraum hautnah miterleben. Der Visitor Complex beherbergt neben vielen anderen Exponaten auch historische Raumfahrzeuge und Erinnerungsstücke, zwei IMAX-Kinos und eine Reihe von Bustouren durch den Weltraumbahnhof.

Kennedy Space Center Visitor Complex | Standort und Öffnungszeiten

Visitor Complex Kennedy Space Center
Kennedy Space Center Visitor Complex

Was spricht für einen Besuch des Kennedy Space Center Visitor Complex?

Visitor Complex Kennedy Space Center

Missionszonen im Visitor Complex des Kennedy Space Center

Kennedy Space Center Visitor Complex

Heroes & Legends

Lernen Sie die Pioniere der frühen NASA-Raumfahrtprogramme kennen und feiern, die die USA dazu inspirierten, nach den Sternen zu greifen.

Kennedy Space Center Visitor Complex

Wettrennen zum Mond

Erleben Sie die Größe und das Ausmaß der Saturn-V-Mondrakete und lassen Sie sich von den Emotionen der Apollo-Ära mitreißen.

Visitor Complex Kennedy Space Center

Shuttle: A Ship Like No Other

Besuchen Sie das ständige Zuhause des aktuellen Space Shuttle Atlantis. Dreißig Jahre NASA Space Shuttle Programm können Sie in dieser Missionszone erleben.

Kennedy Space Center Visitor Complex

NASA Now + Next

Erfahren Sie in diesem spannenden Bereich mehr über die aktuellen Missionen der NASA und ihre Pläne für die Zukunft.

Kennedy Space Center Visitor Complex

Behind the Gates

In diesem Bereich können Sie die offiziellen Raumfahrtanlagen und Startplätze verschiedener historischer Missionen der Vergangenheit besichtigen.

Sehenswürdigkeiten im Kennedy Space Center Visitor Complex

Visitor Complex Kennedy Space Center

Raketengarten

Dies ist eine Freiluftausstellung historischer Raketen, die Amerikaner und Satelliten ins All gebracht haben. Alle Besucher können bis zu den Raketen und um sie herum gehen. Die Raketen im Garten sind allesamt Originale, mit Ausnahme des Mercury-Atlas, bei dem es sich um eine maßstabsgetreue Nachbildung handelt.

Kennedy Space Center Visitor Complex

U.S. Astronaut Hall Of Fame

Die US Astronaut Hall of Fame ist ein Zeugnis für die mutigen Männer und Frauen, die den Weltraum erforscht haben. Im Inneren finden Sie interaktive Ausstellungen, Videos und Artefakte, die die unglaublichen Errungenschaften der einzelnen Mitglieder würdigen.

Visitor Complex Kennedy Space Center

Apollo/Saturn V Center

Diese 100.000 Quadratmeter große Anlage wurde speziell für die Unterbringung einer restaurierten Saturn-V-Trägerrakete gebaut. Die Besucher können auch andere Exponate im Zusammenhang mit dem Apollo-Programm besichtigen.

Kennedy Space Center Visitor Complex

Shuttle-Start-Erlebnis

Erleben Sie einen simulierten Shuttle-Start! Das Shuttle-Start-Erlebnis ist in einem 44.000 Quadratmeter großen Gebäude untergebracht, das vier Simulatoren mit Platz für jeweils 44 Personen enthält.

Warum wurde der Kennedy Space Center Visitor Complex errichtet?

Visitor Complex Kennedy Space Center

Als das bahnbrechende Mercury-Programm der NASA an Popularität gewann, strömten immer mehr Pressevertreter und die Öffentlichkeit zum Kennedy Space Center, um einen näheren Blick auf das expandierende amerikanische Raumfahrtprogramm zu werfen.

Alan Shepards historischer suborbitaler Start am 5. Mai 1961 erregte die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit noch mehr, und 1963 war die Nachfrage nach Besuchern enorm. Als der texanische Kongressabgeordnete Olin Teague, Vorsitzender des Unterausschusses für bemannte Raumfahrt im Repräsentantenhaus, die steigende Nachfrage bemerkte, forderte er den NASA-Administrator James Webb auf, ein Besucherprogramm zu entwickeln. Dieses Programm führte schließlich zum Kennedy Space Center Visitor Complex mit all seinen Attraktionen, wie wir ihn heute kennen.

Die Geschichte des Kennedy Space Center Visitor Complex in Kürze

  • 1963, nachdem das Mercury-Programm der NASA immer populärer wurde und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erregte, wurde der NASA-Administrator James Webb damit beauftragt, selbstgeführte Touren einzurichten, die die Öffentlichkeit entlang einer vorgegebenen Route fahren konnte.
  • Im ersten Jahr strömten fast 10.000 Besucher zum Kennedy Space Center, um die Entwicklung des Raumfahrtprogramms der USA zu bestaunen.
  • Bis 1964 wurden sonntags zwischen 13 und 16 Uhr im Kennedy Space Center mehr als 250.000 selbstgeführte Autotouren genehmigt.
  • 1965 erhielt Kurt H. Debus, der Direktor des Kennedy Space Center, 2 Millionen Dollar für ein Besucherzentrum, das sich über 42 Hektar erstreckte.
  • Als sich die NASA 1969 dem Mond näherte, stieg die Popularität des Kennedy Space Center Visitor Complex noch weiter an. Noch im selben Jahr wurde er zur zweitmeistbesuchten Attraktion Floridas.
  • Zwischen 1995 und 2007 wurde das Besucherzentrum des Kennedy Space Centers mehrfach umgebaut. Restaurants, Einzelhandelsgeschäfte, Busse und neue Ausstellungsstücke wurden renoviert.
  • In dieser Zeit erhielt der Besucherkomplex seinen heutigen Namen: Kennedy Space Center Visitor Complex.
  • Seitdem ist die Einrichtung völlig selbsttragend und erhält keinerlei Finanzierung durch Steuergelder oder staatliche Mittel.

Aktivitäten im Kennedy Space Center Visitor Complex

Kennedy Space Center Visitor Complex
Kennedy Space Center Visitor Complex
Visitor Complex Kennedy Space Center



Buchen Sie Ihre Kennedy Space Center Tickets + Touren

Kennedy Space Center Eintrittskarten
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen
Kennedy Space Center Tickets mit Erkundungstour
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Mehr anzeigen
Kennedy Space Center Tickets + Gespräch mit einem Astronauten
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Inkl. Mahlzeit
Mehr anzeigen
Kennedy Space Center Tickets mit Hin- und Rücktransfer
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
10 Std.
Transfer inklusive
Mehr anzeigen
Kennedy Space Center: VIP-Erlebnis in kleiner Gruppe
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
11 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen

Häufig gestellte Fragen über den Kennedy Space Center Visitor Complex

Ist der Eintritt in den Kennedy Space Center Visitor Complex kostenlos?

Nein, für den Besuch des Kennedy Space Center Visitor Complex müssen Sie ein Ticket kaufen. Buchen Sie Ihre Tickets hier.

Wie viel kostet der Eintritt in den Kennedy Space Center Visitor Complex?

Kennedy Space Center Tickets gibt es ab 80,25 $.

Wo kann ich Tickets für den Kennedy Space Center Visitor Complex buchen?

Sie können Tickets für den Visitor Complex des Kennedy Space Centers online buchen. Klicken Sie hier, um jetzt zu buchen.

Wo befindet sich der Kennedy Space Center Visitor Complex?

Der Kennedy Space Center Visitor Complex befindet sich auf Merritt Island, Florida.

Was kann ich im Kennedy Space Center Visitor Complex sehen?

Alle Attraktionen im Kennedy Space Center Visitor Complex sind in 5 Missionszonen unterteilt - Heroes & Legends, Race to the Moon, Behind the Gates, Shuttle: A Ship Like No Other, und NASA Now + Next. Jede Zone beherbergt eine aufregende Auswahl an Attraktionen und Exponaten, die die Reise der Weltraumforschung zeigen.

Gibt es im Kennedy Space Center Visitor Complex auch Restaurants?

Ja, es gibt zwei Hauptrestaurants im Kennedy Space Center Visitor Complex - das Orbit Café und das Moon Rock Café.

Welche Attraktionen muss man im Kennedy Space Center Visitor Complex unbedingt gesehen haben?

Verpassen Sie nicht die Attraktionen wie die US Astronaut Hall of Fame, den Rocket Garden, das Space Shuttle Atlantis und die Shuttle Launch Experience im Visitor Complex.

Warum sollte ich den Kennedy Space Center Visitor Complex besuchen?

Der Visitor Complex im Kennedy Space Center ist ein Muss für alle, die sich für die Erforschung des Weltraums interessieren. Er beherbergt echte Raketen, Shuttles, Erinnerungsstücke, unterhaltsame Exponate und vieles mehr!

Wie lange sollte ich mich im Kennedy Space Center Visitor Complex aufhalten?

Sie sollten sich einen ganzen Tag Zeit nehmen, um den Kennedy Space Center Visitor Complex zu besuchen und alle Attraktionen zu sehen.

Kann ich einen Rucksack in den Kennedy Space Center Visitor Complex mitnehmen?

Kleine Rucksäcke sind im Visitor Complex des Kennedy Space Centers erlaubt.

Was sollte ich im Kennedy Space Center Visitor Complex anziehen?

Da Sie höchstwahrscheinlich den ganzen Tag im Kennedy Space Center Visitor Complex verbringen werden, empfehlen wir Ihnen, bequeme Kleidung und Schuhe zu tragen. Denken Sie daran, dass Kleidung mit anstößigem Material, einschließlich obszöner Sprache oder Grafiken, verboten ist.

Lohnt sich ein Besuch des Kennedy Space Center Visitor Complex?

Ja, der Visitor Complex im Kennedy Space Center ist ein ikonisches Ziel, das jeder besuchen sollte.

Wie lauten die Öffnungszeiten des Kennedy Space Center Visitor Complex?

Der Kennedy Space Center Visitor Complex ist täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Gibt es geführte Touren durch den Kennedy Space Center Visitor Complex?

Ja, Sie können eine geführte Tour durch den Kennedy Space Center Visitor Complex buchen, um ein noch besseres Erlebnis zu haben.